Ästhetische Augenlidchirurgie

Ästhetische Augenlidchirurgie

Die Augenpartie ist der erste Bereich, der die Alterung vom ersten Blick zeigt. Durchhängende Augenlider-Augentaschen verleihen dem Gesicht einen müden Ausdruck. Mit der Zeit erscheinen Taschen auf den unteren und oberen Augenlidern sowie auf dem Durchhang des Deckels.

Bei der Augenlidästhetik (Blepharoplastik) wird überschüssige Haut mit Absacken als Streifen entfernt und bei Bedarf werden Fettbeutel rasiert oder zur Augenpartie verteilt. Nach einer Augenlidoperation kann es zu Blutergüssen und Schwellungen um das Auge kommen. Diese verschwinden innerhalb von 7-10 Tagen. Stiche werden zwischen 3-5 Tagen entfernt.

Andere Abteilungen

Plastische und Ästhetische Chirurgie

Blog

Berühmte Fehler bei fortgeschrittener Mitralklappeninsuffizienz

Die Mitralklappe befindet sich zwischen dem linken Ventrikel und der Ohrmuschel des Herzens und …

Herzchirurgie mit den Augen von Mustafa Güden

Die Idee entstand aus Mustafa Güdens Erfahrungen; Von dem Moment an, in dem sich der Patient für eine Operation entscheidet …

Was ist Trockennadeltherapie?

Es sieht der Akupunktur in seiner Form sehr ähnlich, unterscheidet sich jedoch in den Anwendungen …

Cholangiosarkom

Das Cholangiosarkom ist in Leber und Leber unterteilt.

Beni Haberdar Ediniz
guest
0 Comments
Inline Feedbacks
View all comments
Scroll to Top