Hauttransplantation

Hauttransplantation

Eine Hauttransplantation ist ein chirurgischer Eingriff, bei dem Haut aus einem Bereich des Körpers entfernt und in einen anderen Teil des Körpers bewegt wird. Diese Operation kann durchgeführt werden, wenn ein Teil Ihres Körpers aufgrund von Verbrennungen, Verletzungen oder Krankheiten die Schutzhülle der Haut verloren hat.

Warum wird eine Hauttransplantation durchgeführt?

Die Haut wird in einem Bereich des Körpers platziert, in dem die Haut verschwunden ist. Häufige Gründe für Hauttransplantationen sind:

  • Hautinfektionen
  • tiefe Verbrennungen
  • große offene Wunden
  • nicht geheilte Hautwunden oder andere Geschwüre
  • Hautkrebsoperation

Andere Abteilungen

Plastische und Ästhetische Chirurgie

Blog

Berühmte Fehler bei fortgeschrittener Mitralklappeninsuffizienz

Die Mitralklappe befindet sich zwischen dem linken Ventrikel und der Ohrmuschel des Herzens und …

Herzchirurgie mit den Augen von Mustafa Güden

Die Idee entstand aus Mustafa Güdens Erfahrungen; Von dem Moment an, in dem sich der Patient für eine Operation entscheidet …

Was ist Trockennadeltherapie?

Es sieht der Akupunktur in seiner Form sehr ähnlich, unterscheidet sich jedoch in den Anwendungen …

Cholangiosarkom

Das Cholangiosarkom ist in Leber und Leber unterteilt.

Beni Haberdar Ediniz
guest
0 Comments
Inline Feedbacks
View all comments
Scroll to Top